Brandschutzpulver

Seit einigen Jahren stellt ZAPP-ZIMMERMANN Brandschutzpulver her, das sie Baustoffe um die Eigenschaft Intumeszenz aufwertet. Diese können bereits bei der Herstellung des Baustoffs eingearbeitet werden.

Dämmschläuche

Durch die brandschutztechnische Aufwertung können zusätzliche Rohrabschottungen zukünftig entfallen, da eingemörtelte Rohrschläuche einen Feuerwiderstand bis zu R120 erreichen.

Dichtmasse

Durch die Kombination des Brandschutzpulvers mit einem Hochbaufugensilikon konnten wir ein Brandschutzsilikon entwickeln, das ohne zusätzliche Maßnahmen für feuerwiderstandsfähige Fugen bis zu F120 geeignet ist. Die Montage erfolgt wie man es von einem handelsüblichen Silikon gewohnt ist.

Extrudierte Profile

Das Dichtungsprofil aus synthetischem Kautschuk erhält in Kombination mit dem intumeszierenden Brandschutz-pulver eine brandschutztechnische Eigenschaft und kann (z. B. als Fenster- oder Türendichtung) verwendet werden.

Kontakt

ZAPP-ZIMMERMANN GmbH
Marconistraße 7-9
50769 Köln

Telefon: +49 221 97061-0
Telefax: +49 221 97061-929

Zertifizierung

TÜV Rheinland