ZZ-Box BDS MW
ZZ-Box BDS LTW
ZZ-Box BDS MW
ZZ-Box BDS LTW

ZZ C60-DE (System ZZ-Box BDS)

Im Juni 2020 haben wir die neue allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) Z-19.53-2468 für unser System ZZ C60-DE für die feuerwiderstandsfähige (Kabel-) Abschottung elektrischer Leitungen. Diese ersetzt die bisherige Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ) Z-19.15-1315 „System ZZ-Box BDS“. Dieser vorherige Nachweis zur Verwendbarkeit und Anwendbarkeit wurde dabei aufgesplittet.

System Informationen

Prüfnorm DIN 4102-9
Zulassungnummer Z-19.53-2468
Feuerwiderstandsklasse S
Feuerwiderstandsdauer [min] 30, 60, 90
Schotttyp Kabelabschottung
Bauteilöffnung Eckig
Zulässige Bauteile Leichte Trennwand, Massivwand, Massivdecke

Detailinformationen

Downloads
Beschreibung

Details

Kabelabschottung S30/S60/S90 für Massivwände, Massivdecken und leichte Trennwände. Temporäre sowie permanente Brandabschottung von Elektrokabeln und -leitungen aller Art und Durchmesser.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Besonders geeignet für
  • Kleine bis mittelgroße Abschottungen mit mittlerer bis hoher Belegung,
  • Kabel aller Arten und Durchmesser,
  • Durchführungen in leichten Trennwänden (Es entfallen zusätzlich Rahmen aus nichtbrennbaren Bauplatten.),
  • Abschottungen mit häufig wechselnder Belegung
Maximale Öffnungsgröße in Massivwand [mm] 500x500
Maximale Öffnungsgröße in Leichter Trennwand [mm] 500x500
Maximale Öffnungsgröße in Massivdecke [mm] 500x500

Immer gut informiert mit dem kostenlosen Newsletter der ZAPP-ZIMMERMANN GmbH

Jetzt abonnieren

Profi Chat