Logo Schließen
Weitere Länderseiten
Webseite besuchen

Bestellen Sie direkt beim Hersteller!

+49 221 97061-164

FeuerTRUTZ Shortlist-Auszeichnung Produkt des Jahres 2018

Längs und quer einbaubar

Mit der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (AbZ) Z-19.15-2158 können die zum System „Kombischott ZZ-Steine 170 BDS-N“ gehörenden „ZZ-Brandschutzsteine 170 BDS-N“ in Massivwänden und -decken sowie in leichten Trennwänden nicht nur längs sondern auch quer eingebaut werden. So sind S90 Kombiabschottungen sowohl beim Längseinbau mit einer Schottdicke von 170 mm als auch beim Quereinbau von 120 mm mit denselben Steinen zu erstellen. Werden die Brandschutzsteine quer eingebaut, so kann mit derselben Anzahl von Steinen eine bis zu 42 % größere Öffnungsfläche sicher verschlossen werden.

Auch schwer zugängliche bzw. hochbelegte Bereiche sicher verschließbar

Im AbZ geprüft und zugelassen sind auch zahlreiche Belegungskombinationen und Leitungsarten, die mit dem „Kombischott ZZ-Steine 170 BDS-N“ sicher abzuschotten sind. Durch die geprüfte Kombination der „ZZ-Brandschutzsteine 170 BDS-N“ mit dem „ZZ-Brandschutzschaum 2K NE“ können auch schwer zugängliche und hochbelegte Wand- und Deckendurchführungen schnell und sicher verschlossen werden.

Informationen zu allen geprüften Anwendungsmöglichkeiten finden Sie in der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (AbZ) Kombischott ZZ-Steine 170 BDS-N Z-19.15-2158.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Flyer und unserer Montageanleitung:

Wenn Sie Fragen zu den Lösungsmöglichkeiten und Vorteilen der Kombischott ZZ-Steine 170 BDS-N haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Jetzt abonnieren