Logo Schließen
Weitere Länderseiten
Webseite besuchen

Bestellen Sie direkt beim Hersteller!

+49 221 97061-164

Neue lineare Brandschutzfugendichtung „ZZ G50“

Neu zugelassene Montagevarianten – einfach und wirtschaftlich

1. Einseitige Installation von Brandschutzfugendichtung „ZZ 530“

Fugen einer Breite von 55 bis 75 mm in Massivwänden und 75 mm in Massivdecken können Sie jetzt mit einer einzelnen Brandschutzfugendichtung „ZZ 530“ abdichten. Sie benötigen keine weiteren Materialien, um eine Feuerwiderstandsklassifizierung bis El 90 sicherzustellen. Dadurch reduziert diese Installation Ihren Material- und Montageaufwand erheblich. Das Aufnahmevermögen für Bewegungen zwischen zwei Bauteilen beträgt dabei 7,5 % lateral und 7,5 % Scherung.

2. Kombination von Brandschutzfugendichtung „ZZ 530“ und Abdichtungsmasse

Die Erstellung von Brandschutzfugendichtungen mit einer Breite von 10 bis 75 mm bis zu einer Feuerwiderstandsklasse EI 120 können Sie nun zusätzlich zur bewährten Ausführungsvariante durch die Kombination einer Brandschutzfugendichtung „ZZ 530“ mit einer einseitig installierten Silikonfugendichtung ausführen. Das ermöglicht es Ihnen, insbesondere bei bestehenden Silikonfugen, diese einfach und wirtschaftlich zu einer Brandschutzfuge mit einer Feuerwiderstandsklassifizierung bis EI 120 aufzuwerten.

3. Kombination von Brandschutzfugendichtung „ZZ 530“ und beidseitiger Abdichtungsmasse

Beim Einbau der Brandschutzfugendichtung „ZZ 530“ sowie der beidseitigen Abdichtung mit Silikon ist das Aufnahmevermögen der Bewegungen zwischen getrennten Bauteilen besonders hoch (25 % lateral, 7,5 % Scherung). Mit dieser Ausführung können Sie unter Verwendung eines geeigneten Silikondichtstoffes auch eine feuerwiderstandsfähige Hochbaufuge nach DIN 18540 bzw. DIN EN ISO 11600 erstellen.

Die neue Europäische Technische Bewertung ETA-12/0119 für das System „ZZ G50“ erhalten Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Flyer

Wenn Sie weitere Fragen zum Einsatz und den Vorteilen der neuen Brandschutzfugendichtung „ZZ G50“ haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Jetzt abonnieren