Logo Schließen
Weitere Länderseiten
Webseite besuchen
  1. Kombiabschottung der Feuerwiderstandsklasse S90 als Bauart zum Verschließen von Öffnungen in feuerwiderstandsfähigen Wänden und Decken, durch die elektrische Leitungen und Rohrleitungen hindurch geführt werden.

    • Schnelles und einfaches Verschließen von Bauteilöffnungen
    • Hochbelegte Abschottungen
    • Schwer zugängliche und unregelmäßige Öffnungen
  2. ZZ-Platte BDS-N MW

    Kombiabschottung S90 für Massivwände, Massivdecken und leichte Trennwände. Brandabschottung von Elektrokabeln und -leitungen aller Art und Durchmesser sowie brennbaren und nichtbrennbaren Rohren.

    Besonders geeignet für:

    • Große Abschottungen mit mittlerer oder niedriger Belegung,
    • Mischbelegung aus Kabeln, brennbaren und nichtbrennbaren Rohren
    • Montage über defekten bzw. nicht zulassungsgerechten Mineralwollabschottungen
  3. ZZ-Brandschutzsysteme Stein 200 BDS-N in Massivwand mit Schaum

    Kombiabschottung S90 für Massivwände, Massivdecken, leichte Trennwände, Gipswände und Wände vom Typ PRIOWALL. Temporäre sowie permanente Brandabschottung von Elektrokabeln und -leitungen aller Art und Durchmesser sowie brennbaren und nichtbrennbaren Rohren

    • Mittlere und große Abschottungen mit mittlerer bis hoher Belegung,
    • Mischbelegungen aus Kabeln, brennbaren und nichtbrennbaren Rohren,
    • Rohre mit Kautschukisolierung,
    • Hydraulikleitungen und Mehrschichtverbundrohre,
    • Abschottungen mit häufig wechselnder Belegung
  4. Im Januar 2020 haben wir die neue allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) Z-19.53-2440 für unser System ZZ M21-S90 für die feuerwiderstandsfähige (Kombi-) Abschottung elektrischer Leitungen und Rohre erhalten. Diese ersetzt die bisherige Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ) Z-19.15-2158 zur „Kombiabschottung ZZ-Steine 170 BDS-N“. Dieser vorherige Nachweis zur Verwendbarkeit und Anwendbarkeit wurde dabei aufgesplittet.

    • Mittlere und große Abschottungen mit mittlerer bis hoher Belegung,
    • Mischbelegungen aus Kabeln und nichtbrennbaren Rohren,
    • Abschottungen mit häufig wechselnder Belegung
  5. ZZ-Steine 170 BDS-N MW

    Kombiabschottung S30/S60/S90 für Massivwände, Massivdecken und leichte Trennwände. Temporäre sowie permanente Brandabschottung von Elektrokabeln und -leitungen aller Art und Durchmesser sowie brennbaren und nichtbrennbaren Rohren.

    • Mittlere und große Abschottungen mit mittlerer bis hoher Belegung,
    • Mischbelegungen aus Kabeln und nichtbrennbaren Rohren,
    • Abschottungen mit häufig wechselnder Belegung
  6. System ZZ-Stopfen BDS in Massivwand

    Kombiabschottung S30/S60/S90 für Massivwände, Massivdecken und leichte Trennwände und Wände vom Typ PRIOWALL. Temporäre sowie permanente Brandabschottung von Elektrokabeln und -leitungen aller Art und Durchmesser sowie nichtbrennbaren Rohren

    • Kernbohrungen bis 250 mm Durchmesser in Massivwänden und -decken
    • Mischbelegungen aus Kabeln und nichtbrennbaren Rohren
    • Abschottungen mit häufig wechselnder Belegung

Jetzt abonnieren

Profi Chat